Das Program der Heilige Liturgie

 

Bite siehe die Seite 1/Home/Rumänisch

Heilige Sakramente

Für die Zelebrierung der Heiligen Sakramente (Taufen, Hochzeiten, Geständnisse, Kommunionen), Beerdigungen oder andere besondere Anlässe melden Sie sich bitte direkt an den Priester, Tel. 0779874164 oder 0764303570.

80.jpg
Actuelle Situation
 
Zeigen wir, dass wir verstehen und akzeptieren, was geschieht, aber vor allem wissen wir, dass Christus mit uns ist, egal was geschieht! Auf diese Weise hilft uns Gott.

"Wer seine Feinde liebt, wird den Herrn bald durch den Heiligen Geist erkennen, wer sie aber nicht liebt, dem will ich nicht schreiben, sondern ich weine um ihn, weil er sich selbst und die anderen quält und den Herrn nicht kennt", Hl. Starez Siluan vom Berg Athos.
Gesundheitsschutz beim Kirchenbesuch

  • Bleiben Sie zu Hause, wenn Sie krank sind, husten oder Krankheitssymptome haben.

  • Halten Sie die geltenden Vorschriften zur medizinischen Prävention ein, und achten Sie auf die Anwesenheit von Kindern unter 7 Jahren, die während des Dienstes keinen festen Platz einnehmen können und weniger als 2 m von anderen Teilnehmern entfernt sein dürfen!

  • Unterschreiben Sie die vom Eigentümer der von uns gemieteten Räumlichkeiten erlassenen Präventionsbestimmungen und befolgen Sie sie in voller Verantwortung.

  • Vereinbaren Sie mindestens 24 Stunden im Voraus einen telefonischen Termin mit dem Sekretariat der Kirche, um den Gottesdienst zu besuchen. Gemeindemitglieder, die sich zuerst anmelden, haben Vorrang.

  • Registrieren Sie sich telefonisch unter 0764303570 oder 0779874164.

"Euer Ziel sollte die Reinigung der Seele und die absolute Unterwerfung des Geistes unter die göttliche Gnade sein. Betet um dieses Zieles willen, erlernt und wiederholt in demütiger Gesinnung das Jesus-Gebet, behaltet dabei im Sinn, daß ihr unbedingt Gottes Erbarmen nötig habt. Wenn ihr dies tut, wird die Gnade Gottes zu ihrer Zeit kommen. Nur sollte man, damit sie eintreffen kann, auf irgendeine Weise Christus ’anrühren’ – durch Liebe und Demut, denn nur so wird Er Seine Gnade geben".

Hl. Paisios vom Berg Atos.